Welche Voraussetzungen muss der Wohnraum erfüllen?

Folgende Mindestanforderungen sollten gegeben sein:

Wohnraum

Möglich ist jede Art von Wohnraum, ob Haus, Wohnung oder Zimmer. Die Möglichkeit nach Privatsphäre sollte aber gegeben sein. Der Wohnraum sollte abschließbar sein. Gemeinschaftszimmer oder das „Schlafen auf der Couch“ werden nicht vermittelt.

Zustand

Die Unterkunft sollte sofort beziehbar sein. Flüchtlinge haben meist keine finanziellen Mittel für grundlegende Sanierungsarbeiten. Jedenfalls darf die Unterkunft nicht gesundheitsgefährdend sein (z.B. Schimmelbefall). Kleinere Renovierungsarbeiten wie das Streichen sind hingegen zumutbar.

Ausstattung

Eine Unterkunft muss auf jeden Fall über Warmwasser, eine Heizung, eine Waschmöglichkeit, ein WC und eine Kochmöglichkeit verfügen. Die meisten Flüchtlinge haben keine finanziellen Mittel, um eine Küche oder ein Badezimmer einrichten zu können. Eine weitere Möblierung ist durchaus hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig. Hier kommt es auf die individuelle Situation des Flüchtlings an.

Beachten Sie bitte auch die in Österreich geltenden Voraussetzungen an die Lage, die Verfügbarkeit , die Mietkosten und den Mietvertrag.